PS – Ebenenstile – Abgeflachte Kante und Relief

DIESE SEITE IST IM AUFBAU !!!

Referenzdatei zur Darstellung der Einstellungen : Photoshop-Datei, 750 x 320 px, 1 Textebene
PSD_AKuR_01

Basiseinstellungen für Darstellung der unterschiedlichen Stile :
PSD_AKuR_02

Stil : Abgeflachte Kante außen
Außerhalb des Objekts wird eine Modulation eingefügt.
Dadurch entsteht der Eindruck, ein flaches Objekt wäre aus einem Material herausgeprägt.
PSD_AKuR_03

Stil : Abgeflachte Kante innen
Innerhalb des Objekts wird eine Modulation eingefügt.
Dadurch entsteht der Eindruck, ein moduliertes Objekt wäre aus einem flachen Material herausgeprägt.
PSD_AKuR_04

Stil : Relief
Außerhalb und innerhalb des Objekts wird eine Modulation eingefügt.
Dadurch entsteht der Eindruck, ein moduliertes Objekt wäre aus einem modulierten Material herausgeprägt. (Z.B. Kfz-Kennzeichen)
Die Modulation wirkt dabei 50% nach innen und 50% nach außen.
PSD_AKuR_05

Stil : Relief an allen Kanten
Außerhalb und innerhalb des Objekts wird eine Modulation eingefügt.
Dadurch entsteht der Eindruck, ein moduliertes Objekt wäre aus einem flachen Material herausgeprägt und von einer Vertiefung (Rinne) umgeben.
PSD_AKuR_06

Stil : Reliefkontur
Folgt,… dieWirkungsweise ist mir noch nicht klar.
PSD_AKuR_07

PSD_AKuR_08

PSD_AKuR_09

PSD_AKuR_10