PS – 3D – Ansicht

Menü Ansicht (gilt nur, wenn das Verschieben-Werkzeug aktiv ist)

Ansicht > Anzeigen > Sekundäre 3D-Ansicht blendet ein zusätzliches kleines Fenster innerhalb des Bildfensters ein.
PS_3D_Ansicht_01

Ansicht > Anzeigen > 3D-Grundebene blendet die Basis-Ebene (also den „Fußboden“) ein.
PS_3D_Ansicht_02

Ansicht > Anzeigen > 3D-Lichter blendet eine kleine Navigation ein ? (noch nicht klar)
PS_3D_Ansicht_03

Ansicht > Anzeigen > 3D-Auswahl blendet eine kleine Navigation ein ? (noch nicht klar)
PS_3D_Ansicht_04

Ansicht > Anzeigen > UV-Überlagerung blendet… ??? (noch nicht klar)

Ansicht > Anzeigen > 3D-Mesh-Begrenzungsrahmen blendet die maximale Ausdehnung des Meshs als Quader dar.
PS_3D_Ansicht_05

Steuerungselemente in der Optonsleiste (wird nur sichtbar, wenn eine 3D-Ebene aktiv ist)

Die Funktionen der 5 Steuerungselemente in der Optionsleiste sind abhängig davon, was gerade im Fenster > 3D ausgewählt ist.
PS_3D_Ansicht_06

PS_3D_Ansicht_07

Klickt man bei ausgewählter „Umgebung“, Szene“, Aktuelle Ansicht“ oder „Licht“ kurz auf und nicht neben das Objekt, wird automatisch das Objekt ausgewählt, es erscheint das 3D-Kreuz und es stehen andere/zusätzliche Steuerungen zur Verfügung.

Ist das Objekt selbst ausgewählt (hier:Zylinder), bewirken die Steuerungselemente, wenn man neben das Objekt klickt :
1 – Dreht das Objekt in allen Richtungen
2 – Rollt das Objekt in zwei (x, y) Dimensionen um den Mittelpunkt
3 – Verschiebt das Objekt auf der Arbeitsfläche in zwei (x, y) Dimensionen
4 – Verschiebt das Objekt nach vorne oder nach hinten (z)
5 – Skaliert das Objekt

Ist „Umgebung“ ausgewählt, bewirken die Steuerungselemente :
1 – Dreht IBL in allen Richtungen
2 – Dreht IBL in zwei (x, y) Dimensionen um den Mittelpunkt
3 – Dreht IBL in allen Richtungen
4 – Dreht IBL in allen Richtungen
5 – Dreht IBL in allen Richtungen
PS_3D_Ansicht_08
IBL = image based lights = Umgebungslicht

Sind „Szene“ oder „aktuelle Ansicht“ ausgewählt, bewirken die Steuerungselemente :
1 – Dreht die gesamte Szenerie in allen Richtungen
2 – Rollt die gesamte Szenerie in allen Richtungen
3 – Verschiebt die Szenerie auf der Arbeitsfläche in zwei (x, y) Dimensionen
4 – Verschiebt und zoomt die Szenerie ein oder aus
5 – Zoomt die Szenerie ein oder aus

Ist die Lichtquelle (hier gerichtetes Licht 1) ausgewählt, bewirken die Steuerungselemente :
1 – Ändert die Position der Lichtquelle
2 – Ändert die Position der Lichtquelle
3 – Ändert die Position der Lichtquelle
4 – Keine Funktion
5 – Ändert die Position der Lichtquelle